dortmunder mädel blogt für uns

Jetzt hat auch das Dortmunder Mädel in ihrem Blog über uns berichtet. Danke hierfür!!!
Nächste Woche starten wir übrigens mit den Schülern der Ricarda-Huch-Realschule. Das Programm steht, bis zu den Osterferien werden wir gemeinsam die Inhalte für 4 QR-Codes auf den jüdischen Gräberfeldern des Dortmunder Ostfriedhofs erarbeitet – dabei ist alles erlaubt, was die Schüler möchten: Text, Bild, Audio, Fotocollagen, Zeichnungen… Wir sind schon sehr gespannt!